Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Kämpfe

Kämpfe

Arbeitskonflikte und Kampagnen der FAU Berlin
#deliverunion
"I want to ride my bike..." - aber bitte ohne Ausbeutung! Die internationale Kampagne #deliverunion und Organisierungsaktivitäten der FAU Berlin (und einiger Schwestersyndikate) unter prekären Fahrad-Lieferdiensten und Kurierfahrer*innen.
RuralFutures
Eine Gruppe von Wissenschaftlerinnen der Technischen Universität Berlin (TUB) sieht sich massiven Schikanen ausgesetzt, weil sie die Verbesserung ihrer Arbeitsbedingungen fordert.
Mall of Shame
Konflikt um ausstehende Lohnzahlungen für Bauarbeiter der "Mall of Berlin"
Solidarität
Verschiedenene Solidaritätsaktionen
Frauen*kampftag
Beteiligung der FAU Berlin an den Aktivitäten zum Frauen*kampftag am 8. März. Seit 2015, insbesondere durch die Gender-AG der FAU Berlin angestoßen, bringt die FAU Berlin Themen wie Sexismus am Arbeitsplatz in die Diskussionen um Frauen*Kämpfe mit ein und vertritt eine klassenkämpferisch-feministische Perspektive.
Ältere Kämpfe
Zurückliegende Arbeitskonflikte und Kampagnen
Die kämpferische Gewerkschaft

Einfach ausfüllen und abschicken: Hier geht's zum MitgliedsantragDie FAU Berlin ist eine un­abhängige Basis­gewerkschaft. Sie ist bundesweit in der Gewerkschaftsföderation FAU organisiert. Tretet bei, bringt euch ein, werdet aktiv.

Mall of Shame

Banner Mall of Shame

Petition: change.org
Alle Meldungen: berlin.fau.org/mall

Einstieg und Beratung
Infoveranstaltung: FAU – Wie funk­tioniert das? Immer am 1. Freitag im Monat, 19.00 Uhr.
Offenes FAU-Lokal: Jeden Freitag, 17–20.00 Uhr.
Gewerkschaftliche Beratung: Immer am 2. und 4. Freitag im Monat, 17–18.00 Uhr. Anmeldungen bitte vorab per E-Mail an .
MieterInnenberatung: Immer am 4. Montag im Monat, 18–19.00 Uhr. In Kooperation mit Rechtsanwältin Carola Handwerg.
Beratung zu Sexismus am Arbeitsplatz: Immer am 1. Freitag im Monat, 18–19.00 Uhr. Beratung zu sexualisierter Diskriminierung/Gewalt am Arbeitsplatz & beim Jobcenter. Nur nach vorheriger Anmeldung unter faub-kontakt@fau.org.
ALG-II-Beratung: Immer am 2. und 4. Freitag im Monat, 17–19.00 Uhr. Beratung bei Konflikten mit dem Jobcenter oder wenn du deinen Bescheid nicht verstehst.
Offene Beratung für Kollektivbetriebe: Nur nach vorheriger Anmeldung an .
Folge uns via...
Spenden willkommen

Konto-Inh.: Allgemeines Syndikat Berlin
IBAN: DE45 1605 0000 3703 0017 11
BIC: WELA DE D1 PMB
Verwendungszweck: Spende