Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Sie sind hier: Startseite

Die kämpferische Gewerkschaft

Als un­abhängige Basis­gewerkschaft wendet sich die FAU Berlin an alle ArbeiterInnen, sei es angestellt, selbständig, in Ausbildung, erwerbslos oder verrentet.

Fr. 18.11., 20 Uhr Infoveranstaltung "Was ist Anarchosyndikalismus?"

Veröffentlicht am 01.10.2005 Kategorie:

Du wolltest schon immer wissen, was sich hinter dem Wort verbirgt, das sich nur in ausgewählten Wörterbüchern findet und schon so manchen einen Schiffbruch bei der Aussprache beschert hat? Welch sonderbare Bewegung verbirgt sich hinter jenem Etikett, dessen AnhängerInnen am liebsten alles in schwarz-rot gestrichen sehen wollen, seltsame Dinge über Gewerkschaften und Anarchismus faseln, Kapital UND Staat dem Erdboden gleichmachen wollen und sich dann auch noch über sogenannte "autoritäre Kommis" empören?

FAU-Lokal, Straßburger Str. 38, 10405 Berlin, Nähe U5 Senefelderpl.

Mehr…

FAU-Zapfabend im WAF-Salon, 20.10. ab 21 Uhr

Veröffentlicht am 01.10.2005 Kategorie:

Rigaer Str. 77, Berlin-Friedrichsahin, Nähe U5 Samariterstr.

Mehr…

Fr. 11.11./ ab 20 Uhr "Karneval der Eliten - komm als dein Feind!"

Veröffentlicht am 01.10.2005 Kategorie:

im FAU-Lokal, Straßburger Str. 38, 10405 Berlin, Nähe U2 Senefelderpl.
Nur für geladene Gäste (die Ladungen sind gegen ein ausreichendes Bakschisch am Einlaß erhältlich). Dem Anlaß angemessene Garderobe ist Pflicht. Mit Redebeiträgen zur Lage der Nation: "Das Gejammere war noch nie so ernst!"

Mehr…

Fr. 4.11./ 20Uhr Dokumentarfilm: "Tornallom"

Veröffentlicht am 30.09.2005 Kategorie:

im FAU-Lokal, Straßburger Str. 38, 10405 Berlin, Nähe U Senefelderpl.
"Tornallom heißt die gegenseitige Hilfe bei der Arbeit unter uns Bauern. Einer hilft dem anderen, der geht zum nächsten, und so reihum - das ist alles Arbeitsaustausch, natürlich ohne Geld - das spielt dabei keine Rolle."

Mehr…

FAU-Zapfabend in WAF-Salon, 20.10. ab 21 Uhr

Veröffentlicht am 30.09.2005 Kategorie:

Fortsetzung des Tresen-Endlos-Seminars für AnfängerInnen und Fortgeschrittene. Für die musikalische Untermalung sorgt wie gewohnt engagiert Genosse Tonträger-Aktivist DJ STANLEY BEAMISH.
WAF-Salon, Rigaer Str. 77, Nähe U Samariterstr.

Mehr…

Fr. 21.10. / 20 Uhr Film "Schlacht um Algier"

Veröffentlicht am 30.09.2005 Kategorie:

im FAU-Lokal, Straßburger Str. 38, 10405 Berlin, Nähe U Senefelderpl.
Spielfilm, I / ALG 1965.
Der Film demonstriert die Wirkungsweise zeitgenössischer kolonialerUnterdrückung und zeigt die Ursachen, die eine nationale Aufstandsbewegung hervorbringen und anwachsen lassen. In der Aufstandsbekämpfung wurden Methoden entwickelt, die den Film später zum Lehrmaterial faschistischer Militärs weltweit machten.

Mehr…

FAU-Zapfabend in WAF-Salon, 20.10. ab 21 Uhr

Veröffentlicht am 30.09.2005 Kategorie:

Wegen der großen Nachfrage endlich wieder im Programm: der legendäre Tresendonnerstag der FAU im verruchten Friedrichshainer Nord-Kiez. Nicht nur für Stammtisch-Anarchisten. Jetzt jeden 1. & 3. Donnerstag im Monat im WAF-Salon, Rigaer Str. 77, Nähe U Samariterstr.
MIT DJ STANLEY BEAMISH (Punk, Garage) !

Mehr…

7.10., 20 Uhr Film: "Des Wahnsinns letzter Schrei"

Veröffentlicht am 30.09.2005 Kategorie:

Dokumentarfilm, kanalB, Sept.2005, 66 min.
FAU-Lokal, Straßburger Str. 38, 10405 Berlin, Nähe U Senefelderplatz.
"Des Wahnsinns letzter Schrei" ist ein Film über die Arbeitsmarktreform in der BRD, der davon erzählt, wie die Verteilung des produzierten Reichtums neu verhandelt wird, und davon, wie die Menschen in dieser Situation leben.
In Anwesenheit der Autorinnen, mit anschließender Diskussion.

Mehr…

6.10. Konzert: "Lost songs - Lost stories"

Veröffentlicht am 30.09.2005 Kategorie:

im WAF-Salon, Rigaer Str. 77, U Samariterstr., ab 21 Uhr
FAU-Solikonzert mit Stefan Körbel.

Mehr…

Die kämpferische Gewerkschaft

Einfach ausfüllen und abschicken: Hier geht's zum MitgliedsantragDie FAU Berlin ist eine un­abhängige Basis­gewerkschaft. Sie ist bundesweit in der Gewerkschaftsföderation FAU organisiert. Tretet bei, bringt euch ein, werdet aktiv.

Wir kommen wieder!

Die FAU Berlin befindet sich gerade in einer Neustrukturierungsphase! Das bedeutet, dass wir einige unserer öffentlichen Aktivitäten herunterfahren, um uns auf die künftige Strategiefindung zu konzentrieren. Während dieser Zeit werden wir unsere Mitglieder selbstverständlich weiterhin unterstützen. Wenn du als Mitglied Hilfe brauchst, dann kannst du dich gern an deine Sektion/Betriebsgruppe wenden - oder du schaust einfach freitags im offenen Lokal vorbei!

Einstieg und Beratung
Für die Einführung von Neumitgliedern sind die Sektionen oder Betriebsgruppen verantwortlich – fragt dort nach!
Immer am 4. Freitag im Monat gibt es Einführungen für Mitglieder, die keiner Sektion oder Betriebsgruppe angehören. Anmeldung unter .
Offenes FAU-Lokal: Freitags, 17.00–20.00 Uhr.
Gewerkschaftliche Beratung: immer am 2. und 4. Freitag im Monat, 18.30–19.30 Uhr.
Bitte zuerst lesen!
Offene Beratung für Kollektivbetriebe: Siehe die Beratungs-Seite der union coop // föderation.
Veranstaltungen / Termine
Weitere Termine
Folge uns via...
Spenden willkommen

Konto-Inh.: Allgemeines Syndikat Berlin
IBAN: DE45 1605 0000 3703 0017 11
BIC: WELA DE D1 PMB
Verwendungszweck: Spende