Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Termine / Workshop: Herrschaftstechniken / Oppression techniques

Workshop: Herrschaftstechniken / Oppression techniques

Wann: 08.06.2017 18:00 Wo: FAU-Gewerkschaftslokal, Grüntaler Str. 24, Berlin-Gesundbrunnen
Kategorien: , ,
Wie dein Chef dich an deinem Platz hält - und wie du dich dagegen wehren kannst! / How your boss keeps you in your place - and how you can resist!

Termindetails

Wann

08.06.2017
von 18:00 bis 20:00

Wo

FAU-Gewerkschaftslokal, Grüntaler Str. 24, Berlin-Gesundbrunnen

Termin übernehmen

[english below]

Die so genannten "Herrschaftstechniken" sind subtile Methoden, mit denen Dominanz aufrecht erhalten wird und Untergeordnete an ihrem Platz gehalten werden. Wir besprechen Gegenstrategien und Bestätigungstechniken, mit denen wir uns wehren können und das soziale Klima positiv verändern können.

Sprache: Deutsch oder Englisch, klären wir vor Ort.

Der Workshop ist insbesondere für Menschen, die persönlich Sexismus, Rassismus, Behindertenfeindlichkeit und andere Formen von systematischer Unterdrückung erfahren, aber auch für KollegInnen und FreundInnen, die wahrnehmen, wie Herrschaftstechniken gegen jemand anders angewendet werden, und etwas dagegen tun wollen.

----------------------------------------------------------------

Workshop: Oppression techniques: How your boss keeps you in your place - and how you can resist!

The so-called "oppression techniques" are subtle ways in which dominance is maintained and oppressed people are kept in their place. We talk about counter strategies and validation techniques, with which we can defend ourselves and change the social climate for the better. Language: German or English, depending on who participates.

The workshop is especially for people who personally experience sexism, racism, ableism and other forms of systemic oppression, but also for colleagues and friends who notice oppression techniques being used against others and want to do something about it.

Die kämpferische Gewerkschaft

Einfach ausfüllen und abschicken: Hier geht's zum MitgliedsantragDie FAU Berlin ist eine un­abhängige Basis­gewerkschaft. Sie ist bundesweit in der Gewerkschaftsföderation FAU organisiert. Tretet bei, bringt euch ein, werdet aktiv.

#deliverunion

Deliverunion Banner

Einstieg und Beratung
Infoveranstaltung: FAU – Wie funk­tioniert das? Immer am 1. Freitag im Monat, 19.00 Uhr.
Offenes FAU-Lokal: Jeden Freitag, 17–20.00 Uhr.
Gewerkschaftliche Beratung: Immer am 2. und 4. Freitag im Monat, 17–18.00 Uhr. Anmeldungen bitte vorab per E-Mail an .
MieterInnenberatung: Immer am 4. Montag im Monat, 18–19.00 Uhr. In Kooperation mit Rechtsanwältin Carola Handwerg.
Offene Beratung für Kollektivbetriebe: Siehe die Beratungs-Seite der union coop // föderation.
Mall of Shame

Banner Mall of Shame

Petition: change.org
Alle Meldungen: berlin.fau.org/mall

Folge uns via...
Spenden willkommen

Konto-Inh.: Allgemeines Syndikat Berlin
IBAN: DE45 1605 0000 3703 0017 11
BIC: WELA DE D1 PMB
Verwendungszweck: Spende