Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Termine / Veranstaltungsarchiv

Veranstaltungsarchiv

Zurückliegende Veranstaltungen, Termine und Versammlungen

Noch weiter zurückliegende Termine finden sich im erweiterten Veranstaltungsarchiv.
Die ganz aktuellen Termine sind in der Terminübersicht gelistet.

40 Jahre revolutionäre Betriebsarbeit bei Opel Bochum - Erfolge und Grenzen

Wann: 21.05.2017 17:00 Wo: FAU-Gewerkschaftslokal, Grüntaler Straße 24, Berlin-Gesundbrunnen

mit  Wolfgang Schaumberg, Gründungsmitglied der linksgewerkschaftlichen Gruppe Gegenwehr ohne Grenzen (GoG)  und Film "Der Kampf um Opel" über den längsten wilden Streik in der Geschichte der deutschen Autoindustrie. 

Mehr…

Women's self-defense. How and why?

Wann: 19.05.2017 19:00 Wo: FAU-Gewerkschaftslokal, Grüntaler Straße 24, Berlin-Gesundbrunnen

The demonstrations of Ni Una Menos against sexist violence throughout Latin America motivated the organization of Desfensorías de Género to encourage the self-defense against the killing of women*. We will also screen Pañuelos para la historia (2015), a film that establishes connections between the Defensorías de Género and the struggles of Kurdish women*.

Mehr…

Soli: FAU-Tresen

Wann: 13.05.2017 21:00 Wo: Zielona Góra, Grünbergerstr. 73 (U5 Samariterstr.)

Solitresen zugunsten der Gewerkschaftsarbeit der FAU Berlin. Mit kühlen Getränken, freiem Kicker und veganen Speisen. Immer am 2. Samstag im Monat.

Mehr…

Wage slaves [English]

Wann: 12.05.2017 19:00 Wo: FAU-Gewerkschaftslokal, Grüntaler Straße 24, Berlin-Gesundbrunnen

With Daria Bogdanska (Malmö LS of SAC Syndikalisterna), BNG - Basisgewerkschaft Nahrung und Gastronomie (FAU Dresden) and gastronomy workers active in FAU Berlin. Daria Bogdanska organised with her non-paper colleagues at a restaurant in Malmö, Sweden. She documented the struggle in the graphic novel Wage Slaves (2016). Bogdanska will talk about the struggle and her book.

Mehr…

Der Roboter und sein Diener

Wann: 05.05.2017 20:00 Wo: FAU-Gewerkschaftslokal, Grüntaler Straße 24, Berlin-Gesundbrunnen

Eine Reise durch die Automatisierungsgeschichte aus proletarischer Perspektive. Matthias Becker stellt sein eben erschienenes Buch "Automatisierung und Ausbeutung – Was wird aus der Arbeit im digitalen Kapitalismus?" (Promedia) vor und beschreibt den Formwandel des Automaten bis heute.

Mehr…

Info: FAU – wie funktioniert das?

Wann: 05.05.2017 19:00 Wo: FAU-Gewerkschaftslokal, Grüntaler Straße 24, Berlin-Gesundbrunnen

Wie ist die FAU – lokal in Berlin, bundesweit sowie international – organisiert und vernetzt? Was macht eine syndikalistische Gewerkschaft überhaupt aus? Warum ist die FAU nicht einfach eine weitere Gewerkschaft? Einführung für Neumitglieder und Interessierte. Immer am 1. Freitag im Monat.

Mehr…

Kundgebung: Mall of Shame vor Gericht

Wann: 03.05.2017 11:00 Wo: Arbeitsgericht Berlin, Magdeburger Platz 1.

Am 3. Mai wird vorm Berliner Arbeitsgericht die Klage eines Bauarbeiters gegen den Investor und Bauherrn der Mall of Shame verhandelt. Das Gericht wird zu klären haben, ob nun der Bauherr als oberstes Glied in der Kette für den Lohnraub haften muss.

Mehr…

KUNDGEBUNG: Arbeitskampf kennt keine Grenzen!

Wann: 29.04.2017 14:00 Wo: Leipziger Platz (S Potsdamer Platz)
Kategorien: , , ,

Im Rahmen des internationalen Aktionstags „Migration und Arbeit“ und
am Vorabend des 1. Mai ruft die FAU Berlin zur Kundgebung an der
„Mall of Shame“ auf. Mit der FAU Berlin, Grupo de Acción Sindical (GAS), Berlin Migrant Strikers, Critical Workers und Oficina Precaria.

Mehr…

Klassenkampf kennt keine Grenzen! Arbeitskämpfe von Migrant*innen in der FAU Berlin

Wann: 28.04.2017 19:00 Wo: FAU-Gewerkschaftslokal, Grüntaler Straße 24, 13357 Berlin (S Bornholmer Str. & S/U Gesundbrunnen)
Kategorien: , , , , , , ,

An event in the run-up to the international action day on 1st May on work and migration. With workers of the FAU Berlin. In English. /// Eine Veranstaltung im Vorfeld des internationalen Aktionstags zum Thema Arbeit und Migration am 1. Mai. Mit Arbeiter*innen aus der FAU Berlin. Auf Englisch.

Mehr…

Mobi: Organize! Gegen Rassismus und soziale Ausgrenzung

Wann: 21.04.2017 19:30 Wo: FAU-Gewerkschaftslokal, Grüntaler Straße 24, 13357 Berlin (S Bornholmer Str. & S/U Gesundbrunnen)
Kategorien: , ,

Info- und Mobilisierungsveranstaltung zur Stadtteildemonstration im Wedding am 30.4. mit der Stadtteilinitiative Hände weg vom Wedding und der Erwerbsloseninitiative Basta.

Mehr…

Die kämpferische Gewerkschaft

Einfach ausfüllen und abschicken: Hier geht's zum MitgliedsantragDie FAU Berlin ist eine un­abhängige Basis­gewerkschaft. Sie ist bundesweit in der Gewerkschaftsföderation FAU organisiert. Tretet bei, bringt euch ein, werdet aktiv.

#deliverunion

Einstieg und Beratung
Infoveranstaltung: FAU – Wie funk­tioniert das? Immer am 1. Freitag im Monat, 19.00 Uhr.
Offenes FAU-Lokal: Jeden Freitag, 17–20.00 Uhr.
Gewerkschaftliche Beratung: Immer am 2. und 4. Freitag im Monat, 17–18.00 Uhr. Anmeldungen bitte vorab per E-Mail an .
MieterInnenberatung: Immer am 4. Montag im Monat, 18–19.00 Uhr. In Kooperation mit Rechtsanwältin Carola Handwerg.
Beratung zu Sexismus am Arbeitsplatz: Immer am 1. Freitag im Monat, 18–19.00 Uhr. Beratung zu sexualisierter Diskriminierung/Gewalt am Arbeitsplatz & beim Jobcenter. Nur nach vorheriger Anmeldung unter faub-kontakt@fau.org.
Offene Beratung für Kollektivbetriebe: Nur nach vorheriger Anmeldung an .
Mall of Shame

Banner Mall of Shame

Petition: change.org
Alle Meldungen: berlin.fau.org/mall

Folge uns via...
Spenden willkommen

Konto-Inh.: Allgemeines Syndikat Berlin
IBAN: DE45 1605 0000 3703 0017 11
BIC: WELA DE D1 PMB
Verwendungszweck: Spende