Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Termine / Soli: FAU-Tresen

Soli: FAU-Tresen

Wann: 12.09.2015 21:00 Wo: Im Zielona Góra, Grünbergerstr. 73, 10245 Berlin-Friedrichshain – direkt am Boxhagener Platz (U5 Samariterstraße).
Kategorien: , ,
Solitresen zugunsten der Gewerkschaftsarbeit der FAU Berlin. Mit kühlen Getränken, freiem Kicker und veganen Speisen. Immer am 2. Samstag im Monat.

Termindetails

Wann

12.09.2015 um 21:00 bis
13.09.2015 um 00:00

Wo

Im Zielona Góra, Grünbergerstr. 73, 10245 Berlin-Friedrichshain – direkt am Boxhagener Platz (U5 Samariterstraße).

Termin übernehmen

Diesmal gibt es auch Livemusik. Dabei sind folgende Acts:
MOON BANDITS
https://moonbandits.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/moonbandits
Moon Bandits is an anarchist folk/punk band consisting of vegan and sober parents from the Los Angeles area of California. They began in late 2011 as a two piece featuring violin, banjo, and lots of yelling. The band was formed in hopes that it would inspire the radical community. The idea was that music could be fun, simple, and accessible to everyone. Moon Bandits has since released two full length records, two split 7” records, and an ep.

OLD TREES
https://oldtrees.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/OldxTreesx
Old Trees is a DIY folk punk band rooted in anarchist, vegan and queer feminist beliefs. They started in late 2011 in Portugal, and eventually became a nomadic collective of musicians and activists from several parts of Europe. The band started out of an inspiration to share songs of resistance while directly supporting radical communities and projects. Old Trees is for lovers, for warriors, it's a scream of rage against the capitalist patriarchal machine.

Giz Medium
https://busstoppress.bandcamp.com/album/waiting-for-the-fall
http://busstoppress.bandcamp.com/album/ill-take-the-scenic-route
punk singer/songwriter from the french riviera, who started playing solo acoustic punk late 2008 as Xtramedium which later became a band. Giz also played for some time in other diy punk bands (the copy scams, cross division and sriracha) while continuing touring solo under his name.

Die kämpferische Gewerkschaft

Einfach ausfüllen und abschicken: Hier geht's zum MitgliedsantragDie FAU Berlin ist eine un­abhängige Basis­gewerkschaft. Sie ist bundesweit in der Gewerkschaftsföderation FAU organisiert. Tretet bei, bringt euch ein, werdet aktiv.

Mall of Shame

Banner Mall of Shame

Petition: change.org
Alle Meldungen: berlin.fau.org/mall

Einstieg und Beratung
Infoveranstaltung: FAU – Wie funk­tioniert das? Immer am 1. Freitag im Monat, 19.00 Uhr.
Offenes FAU-Lokal: Jeden Freitag, 17–20.00 Uhr.
Gewerkschaftliche Beratung: Immer am 2. und 4. Freitag im Monat, 17–18.00 Uhr. Anmeldungen bitte vorab per E-Mail an .
MieterInnenberatung: Immer am 4. Montag im Monat, 18–19.00 Uhr. In Kooperation mit Rechtsanwältin Carola Handwerg.
Beratung zu Sexismus am Arbeitsplatz: Immer am 1. Freitag im Monat, 18–19.00 Uhr. Beratung zu sexualisierter Diskriminierung/Gewalt am Arbeitsplatz & beim Jobcenter. Nur nach vorheriger Anmeldung unter faub-kontakt@fau.org.
ALG-II-Beratung: Immer am 2. und 4. Freitag im Monat, 17–19.00 Uhr. Beratung bei Konflikten mit dem Jobcenter oder wenn du deinen Bescheid nicht verstehst.
Offene Beratung für Kollektivbetriebe: Nur nach vorheriger Anmeldung an .
Folge uns via...
Spenden willkommen

Konto-Inh.: Allgemeines Syndikat Berlin
IBAN: DE45 1605 0000 3703 0017 11
BIC: WELA DE D1 PMB
Verwendungszweck: Spende