Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Termine / Kundgebung: Endlich verhandeln! FAU kämpft weiter gegen prekäre Arbeit in der grünen Böll-Stiftung

Kundgebung: Endlich verhandeln! FAU kämpft weiter gegen prekäre Arbeit in der grünen Böll-Stiftung

Wann: 18.10.2013 18:30 Wo: Stiftungssitz der HBS, Schumannstr. 8, Berlin-Mitte (U Oranienburger Tor)
Kategorien: ,
Kundgebung am 18.10.2013 ab 18.30 Uhr in der Schumannstraße 8

Termindetails

Wann

18.10.2013
von 18:30 bis 20:00

Wo

Stiftungssitz der HBS, Schumannstr. 8, Berlin-Mitte (U Oranienburger Tor)

Termin übernehmen

Die Geschäftsführung der grünen Heinrich-Böll-Stiftung weigert sich im laufenden Arbeitskonflikt um Leiharbeit und Outsourcing in ihrem Hause noch immer, ernsthaft mit der FAU als Gewerkschaft zu verhandeln. Ein verlorener Gerichtsprozess, schlechte Presse und gewerkschaftlicher Druck scheinen für sie bisher kein Grund zum Einlenken zu sein. Die FAU wird jedoch ihren Kampf gegen die prekären Beschäftigungsbedingungen ihrer KollegInnen in der „grünen Ideenagentur“ fortsetzen. Darum rufen wir euch auf zu einer Kundgebung am 18.10.2013 ab 18.30 Uhr in der Schumannstraße 8 vor dem Sitz der Stiftung in Berlin-Mitte (U Oranienburger Tor)! Zeigen wir der Stiftung, dass die kalt gekündigten KollegInnen, die sich für bessere Bedingungen engagiert hatten, nicht alleine dastehen! Für die Wiedereinstellung aller KollegInnen! Für die Beschäftigung nach Tarifvertrag! Schluss mit Lohndumping durch Outsourcing und Leiharbeit!

Die kämpferische Gewerkschaft

Einfach ausfüllen und abschicken: Hier geht's zum MitgliedsantragDie FAU Berlin ist eine un­abhängige Basis­gewerkschaft. Sie ist bundesweit in der Gewerkschaftsföderation FAU organisiert. Tretet bei, bringt euch ein, werdet aktiv.

#deliverunion

Einstieg und Beratung
Infoveranstaltung: FAU – Wie funk­tioniert das? Immer am 1. Freitag im Monat, 19.00 Uhr.
Offenes FAU-Lokal: Jeden Freitag, 17–20.00 Uhr.
Gewerkschaftliche Beratung: Immer am 2. und 4. Freitag im Monat, 17–18.00 Uhr. Anmeldungen bitte vorab per E-Mail an .
MieterInnenberatung: Immer am 4. Montag im Monat, 18–19.00 Uhr. In Kooperation mit Rechtsanwältin Carola Handwerg.
Beratung zu Sexismus am Arbeitsplatz: Immer am 1. Freitag im Monat, 18–19.00 Uhr. Beratung zu sexualisierter Diskriminierung/Gewalt am Arbeitsplatz & beim Jobcenter. Nur nach vorheriger Anmeldung unter faub-kontakt@fau.org.
Offene Beratung für Kollektivbetriebe: Nur nach vorheriger Anmeldung an .
Mall of Shame

Banner Mall of Shame

Petition: change.org
Alle Meldungen: berlin.fau.org/mall

Folge uns via...
Spenden willkommen

Konto-Inh.: Allgemeines Syndikat Berlin
IBAN: DE45 1605 0000 3703 0017 11
BIC: WELA DE D1 PMB
Verwendungszweck: Spende