Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Termine / Infoveranstaltung mit dem Komsu Kafe Kollektiv

Infoveranstaltung mit dem Komsu Kafe Kollektiv

Wann: 16.03.2016 19:00 Wo: Kaffee-Kollektiv Flying Roasters, Hochstr. 43 (3. Hinterhof), 13357 Berlin
Kategorien: ,
Mitglieder des Istanbuler Kollektivs berichten über ihre Erfahrungen und suchen den Austausch.

Termindetails

Wann

16.03.2016
von 19:00 bis 22:00

Wo

Kaffee-Kollektiv Flying Roasters, Hochstr. 43 (3. Hinterhof), 13357 Berlin

Termin übernehmen

**english below***

Das Komsu Kafe Kollektiv wurde im Oktober 2013 in Istanbul gegründet; im gleichen Jahr im November wurden die Türen des Cafes zum ersten Mal geöffnet. Zu Beginn waren wir 6 Menschen, jetzt sind wir 10. Seit zweieinhalb Jahren arbeiten diese Menschen aus 6 verschiedenen Ländern, Kulturen und Sprachen zusammen und bestreiten ihr Leben davon, ohne Ausbeutung, ohne Chef, ohne Hierarchien und ohne Toleranz für Autorität, Diskriminierung und Sexismus. Unser wichtigstes Werkzeug hierfür ist die Pflege von Beziehungen, durch eine gleichberechtigte, sichere Kommunikation. Die Menschen, die das Komsu Kafe besuchen werden nicht als Gäste gesehen, sondern als Möglichkeit für neue Begegnungen. Komsu Kafe ist ein Ort für unterschiedliche Menschen, die Ideen austauschen und sich durch kulinarische, künstlerische und politische Veranstaltungen inspirieren lassen wollen. 
Wenn Dir kollektive Zusammenarbeit ohne Chef und selbstorganisierte Räume wichtig sind, möchten wir Dich sehr gerne zu unserem Treffen in Berlin einladen. An diesem Abend wollen wir unsere Erfahrungen mit dieser Form der alternativen Ökonomie teilen, Probleme , neue Ideen, ein breiteres Netzwerk der Solidarität und mögliche Strukturen für ein friedliches Zusammensein mit Unterschieden diskutieren.

Wann?: Mittwoch 16.03.2016, 19.00 Uhr
Wo?: Im Kaffee Kollektiv Flying Roasters, Hochstr. 43 (3. Hinterhof), 13357 Berlin 

Die Infoveranstaltung wird von der union coop // föderation und der FAU Berlin unterstützt.

***
Komsu Kafe was founded on October 2013 in Istanbul; in the same year in November the doors of the Kafe were first opened. In the beginning we were 6 people, now we are 10. Since two and a half years this people from 6 countries, different cultures and with different languages are working together and earn their lives without exploitation, without boss, without hierarchy, with no tolerance for authority, discrimination and sexism. The main tool to do so is to care about relationships, especially through equal and safe communication as a key concept. The people that come to the Kafe are not seen as clients but as a possibility for new encounters. Komsu Kafe is a place for different people to share ideas and get inspired through different gastronomical, artistic and political events. 
If you take a collective work without boss and independent places important, we invite you too to our meeting in Berlin. On this evening we want to share our experiences from this alternative economy with you and discuss about problems, new ideas and the building of a broader network, as well as the possible structures of a peacefull togetherness of differences.

When?: Wednesday 16.03.2016, 7 pm
Where?: Coffee Collective Fyling Roasters, Hochstr. 43 (3. Hinterhof), 13357 Berlin

Suported by union coop // federation and FAU Berlin.

Die kämpferische Gewerkschaft

Einfach ausfüllen und abschicken: Hier geht's zum MitgliedsantragDie FAU Berlin ist eine un­abhängige Basis­gewerkschaft. Sie ist bundesweit in der Gewerkschaftsföderation FAU organisiert. Tretet bei, bringt euch ein, werdet aktiv.

Mall of Shame

Banner Mall of Shame

Petition: change.org
Alle Meldungen: berlin.fau.org/mall

Einstieg und Beratung
Infoveranstaltung: FAU – Wie funk­tioniert das? Immer am 1. Freitag im Monat, 19.00 Uhr.
Offenes FAU-Lokal: Jeden Freitag, 17–20.00 Uhr.
Gewerkschaftliche Beratung: Immer am 2. und 4. Freitag im Monat, 17–18.00 Uhr. Anmeldungen bitte vorab per E-Mail an .
MieterInnenberatung: Immer am 4. Montag im Monat, 18–19.00 Uhr. In Kooperation mit Rechtsanwältin Carola Handwerg.
Beratung zu Sexismus am Arbeitsplatz: Immer am 1. Freitag im Monat, 18–19.00 Uhr. Beratung zu sexualisierter Diskriminierung/Gewalt am Arbeitsplatz & beim Jobcenter. Nur nach vorheriger Anmeldung unter faub-kontakt@fau.org.
ALG-II-Beratung: Immer am 2. und 4. Freitag im Monat, 17–19.00 Uhr. Beratung bei Konflikten mit dem Jobcenter oder wenn du deinen Bescheid nicht verstehst.
Offene Beratung für Kollektivbetriebe: Nur nach vorheriger Anmeldung an .
Folge uns via...
Spenden willkommen

Konto-Inh.: Allgemeines Syndikat Berlin
IBAN: DE45 1605 0000 3703 0017 11
BIC: WELA DE D1 PMB
Verwendungszweck: Spende