Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Termine / Cinéma Klassenkampf #17: Scop-Ti & Vio.Me

Cinéma Klassenkampf #17: Scop-Ti & Vio.Me

Wann: 18.08.2019 19:30 Wo: Prinzessinnengarten, Moritzplatz, 10969 Berlin
Film- und Diskussionsveranstaltung zu rückeroberten Betrieben.

Termindetails

Wann

18.08.2019
von 19:30 bis 21:30

Wo

Prinzessinnengarten, Moritzplatz, 10969 Berlin

Termin übernehmen

Organisiert von labournet.tv, kommen wir mit unseren Gästen aus Fabriken in Arbeiter*innenhand in Frankreich (Scop-Ti) und Griechenland (Vio.Me) ins Gesprach. Sie berichten von ihren Kämpfen, außerdem zeigen wir Ausschnitte aus einer Dokumentation über Scop-Ti.

Rahmenprogramm (12:00-20:00 Uhr): DirektKonsum – Temporärer Laden für solidarischen Handel, u.a. mit Produkten aus rückeroberten Fabriken

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe »Occupy. Resist. Produce & Organize. Coop. Consume. Wege in solidarisches Wirtschaften – Vom Arbeitskampf zum Konsum« auf der Wandelwoche 2019.

Die kämpferische Gewerkschaft

Einfach ausfüllen und abschicken: Hier geht's zum MitgliedsantragDie FAU Berlin ist eine un­abhängige Basis­gewerkschaft. Sie ist bundesweit in der Gewerkschaftsföderation FAU organisiert. Tretet bei, bringt euch ein, werdet aktiv.

#coronafaq

COVID-19 FAQ

Einstieg und Beratung
Infoveranstaltung: FAU – Wie funk­tioniert das? Findet bis auf Weiteres nicht statt.
Offenes FAU-Lokal: Findet bis auf Weiteres nicht statt.
Gewerkschaftliche Beratung: immer am 2. und 4. Freitag im Monat, 18.30 Uhr – 19.30 Uhr.
Bitte zuerst lesen!
MieterInnenberatung: Findet bis auf Weiteres nicht statt.
Offene Beratung für Kollektivbetriebe: Siehe die Beratungs-Seite der union coop // föderation.
Veranstaltungen / Termine
Weitere Termine
Folge uns via...
Spenden willkommen

Konto-Inh.: Allgemeines Syndikat Berlin
IBAN: DE45 1605 0000 3703 0017 11
BIC: WELA DE D1 PMB
Verwendungszweck: Spende