Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Strukturen / Sektion Hartz-IV-Komplex

Sektion Hartz-IV-Komplex

Untergliederung der Betroffenen des Hartz-IV-Systems

Achtung!

Die Sektion Hartz-IV-Komplex wurde im November 2015 aufgelöst, bitte die FAU Berlin direkt.

Die Sektion wendet sich an Hartz-IV-BezieherInnen und AufstockerInnen. Hast du ein Problem, sei es zum Beispiel eine Sanktion, eine sinnlose Maßnahme, ein Zwangsumzug oder ein beschissener Minijob, wir können es gemeinsam und solidarisch angehen. Wir wollen uns kollektiv organisieren, vernetzen und kollektive Auswege, zum Beispiel in der Solidarischen Ökonomie, suchen. Als Teil der FAU sind wir eine Gruppe, die auf gesellschaftliche Veränderungen durch gemeinsame Kämpfe von unten abzielt.

Grafik von Findus

Alle Meldungen aus diesem Bereich

Bewältigungsstrategien in der Armut

(Wann:: 19.09.2014 19:00)

mit Joachim Maiworm und Anne Seeck (FAU Berlin Sektion Hartz-IV-Komplex)… » Weiterlesen

Mehr…

Zwangsräumungen und Totalsanktionierung

(31.07.2014)
Zwangsräumungen und Totalsanktionierung

Veranstaltungsmittschnitt vom 18. Juli 2014 "Zwangsräumungen und Totalsanktionierung". Vorträge von Peter Nowak und Christel T.… » Weiterlesen

Mehr…

Rechtsfreier Raum Jobcenter

(06.07.2014)
Rechtsfreier Raum Jobcenter

Auf Verarmung folgen häufig Verschuldung und Räumung. Obwohl die Folgen der Hartz-IV-Reformen in Studien dokumentiert werden, sind weitere Verschärfungen… » Weiterlesen

Mehr…

Soliparty für den Anti-Sanktions-Kampffonds der FAU Berlin

(Wann:: 28.06.2014 18:00)

Im Drugstore mit Info und Konzert… » Weiterlesen

Mehr…

Info: Zwangsräumungen und Totalsanktionierung

(Wann:: 18.07.2014 19:00)

Mit dem Berliner Journalisten und Autor Peter Nowak und dem Freundeskreis Bert Neumann aus Forst… » Weiterlesen

Mehr…

Die kämpferische Gewerkschaft

Einfach ausfüllen und abschicken: Hier geht's zum MitgliedsantragDie FAU Berlin ist eine un­abhängige Basis­gewerkschaft. Sie ist bundesweit in der Gewerkschaftsföderation FAU organisiert. Tretet bei, bringt euch ein, werdet aktiv.

Mall of Shame

Banner Mall of Shame

Petition: change.org
Alle Meldungen: berlin.fau.org/mall

Einstieg und Beratung
Infoveranstaltung: FAU – Wie funk­tioniert das? Immer am 1. Freitag im Monat, 19.00 Uhr.
Offenes FAU-Lokal: Jeden Freitag, 17–20.00 Uhr.
Gewerkschaftliche Beratung: Immer am 2. und 4. Freitag im Monat, 17–18.00 Uhr. Anmeldungen bitte vorab per E-Mail an .
MieterInnenberatung: Immer am 4. Montag im Monat, 18–19.00 Uhr. In Kooperation mit Rechtsanwältin Carola Handwerg.
Beratung zu Sexismus am Arbeitsplatz: Immer am 1. Freitag im Monat, 18–19.00 Uhr. Beratung zu sexualisierter Diskriminierung/Gewalt am Arbeitsplatz & beim Jobcenter. Nur nach vorheriger Anmeldung unter faub-kontakt@fau.org.
ALG-II-Beratung: Immer am 2. und 4. Freitag im Monat, 17–19.00 Uhr. Beratung bei Konflikten mit dem Jobcenter oder wenn du deinen Bescheid nicht verstehst.
Offene Beratung für Kollektivbetriebe: Nur nach vorheriger Anmeldung an .
Folge uns via...
Spenden willkommen

Konto-Inh.: Allgemeines Syndikat Berlin
IBAN: DE45 1605 0000 3703 0017 11
BIC: WELA DE D1 PMB
Verwendungszweck: Spende