Skip to content. | Skip to navigation

Sections
You are here: Home / Pressroom / Press review / The fight of the construction workers of the Mall of Berlin legally comes to the last instance

The fight of the construction workers of the Mall of Berlin legally comes to the last instance

By Peter Nowak | Direkte Aktion |
Mit dem Gang zum Bundesarbeitsgericht geht der Kampf um ausstehenden Lohn eines Bauarbeiters der Mall Of Berlin in die letzte Instanz.
The fight of the construction workers of the Mall of Berlin legally comes to the last instance

Direkte Aktion

Aus dem Artikel:

"Er gehörte zu den 8 Bauarbeiter*innen, die seit Herbst 2014 gemeinsam mit der Basisgewerkschaft Freie Arbeiter*innen Union (FAU) um den ihnen zustehenden Lohn kämpften. Sie organisierten Kundgebungen und Demonstrationen rund um die Mall of Berlin und erreichten dadurch zeitweise viel Resonanz in der Öffentlichkeit. Gleichzeitig versuchten sie auf juristischen Wege ihren Lohn einzuklagen. Vor dem Arbeitsgericht hatten auch mehrere der Kläger Erfolg."

...

"„Die FAU geht davon aus, dass die Verhandlung vor dem Bundesarbeitsgericht die abschließende Klärung bringen wird, ob für die noch klagenden Bauarbeiter*innen eine Chance auf die Auszahlung ihrer Löhne besteht“, erklärte Lackus."

...

"Dass dem Betreiber der Mall of Berlin Harald Huth, die von der FAU organisierten Proteste ärgerten, hat er erst kürzlich wieder in einem Tagesspiegel-Interview zum Ausdruck gebracht."

Read the original story
Stronger together

Click here to get to the FAU Berlin's English membership formThe FAU Berlin is an independent grassroots union. It is part of the German Free Workers' Union (FAU) federation. Join us, take part, get active.

#coronafaq

COVID-19 FAQ

Intro and advice
Introductory seminar: FAU – How does it work? - Cancelled until further notice.
Open FAU office: Cancelled until further notice.
union help desk: always on the 2. and 4. Friday of the month, 6:30 – 7:30 PM.
Please read first!
Tenant rights help desk: Cancelled until further notice.
Advice for worker and business collectives: See the advice page (german) of the union coop // federation.
Follow us on...
Donations welcome

Name: Allgemeines Syndikat Berlin
IBAN: DE45 1605 0000 3703 0017 11
BIC: WELA DE D1 PMB
Reason for payment: Donation