Skip to content. | Skip to navigation

Sections
You are here: Home / Pressroom / Press review / Für den guten Zweck

Für den guten Zweck

By Katrin Schulze | Potsdamer Neueste Nachrichten |
"Die Nachricht ist schmerzhaft für die Grünen: Auch die Heinrich-Böll-Stiftung soll Mitarbeiter zu Niedriglöhnen beschäftigen. Was ist dran an den Vorwürfen?"

Aus dem Artikel:

Einer der Kläger ist Michael R., der seinen vollen Namen nicht in der Zeitung lesen will. Fünf Jahre lang erledigte er für die Böll-Stiftung nach eigenen Angaben Um-, Auf- und Abbauarbeiten bei Konferenzen. Dafür erhielt er acht Euro pro Stunde, sagt er. Weniger Geld also, als ihm bei einer direkten Beschäftigung zustünde, erklärt die FAU. In der Tat klingen acht Euro bescheiden für eine Organisation, deren nahestehende Partei gerade heftig für einen Mindestlohn von 8,50 wirbt.

Read the original story
Stronger together

Click here to get to the FAU Berlin's English membership formThe FAU Berlin is an independent grassroots union. It is part of the German Free Workers' Union (FAU) federation. Join us, take part, get active.

#coronafaq

COVID-19 FAQ

Intro and advice
Introductory seminar: FAU – How does it work? - Cancelled until further notice.
Open FAU office: Cancelled until further notice.
Labour rights help desk: always on the 2. and 4. Friday of the month, 6:30 – 7:30 PM.
Please pre-register: faub-beratung@fau.org.
Tenant rights help desk: Cancelled until further notice.
Advice for worker and business collectives: See the advice page (german) of the union coop // federation.
Mall of Shame

Banner Mall of Shame

Petition: change.org
Alle Meldungen: berlin.fau.org/mall

Follow us on...
Donations welcome

Name: Allgemeines Syndikat Berlin
IBAN: DE45 1605 0000 3703 0017 11
BIC: WELA DE D1 PMB
Reason for payment: Donation