Skip to content. | Skip to navigation

Sections
You are here: Home / Pressroom / Press review / Fahrradbotendienst in der Gig-Economy – Prekäre Beschäftigung 2.0

Fahrradbotendienst in der Gig-Economy – Prekäre Beschäftigung 2.0

By Tobias Finger | Bikecitizens |
Ausführlicher Artikel über die beginnende Organisierung der Fahrer*innen.
Fahrradbotendienst in der Gig-Economy – Prekäre Beschäftigung 2.0

Bikecitizens

Auszug:

"„Es ist ein Job der Spaß macht, mit dem sich die Fahrer/innen identifizieren“, sagt Clemens Melzer, Berliner Pressesekretär der anarchosyndikalistischen Basisgewerkschaft Freie Arbeiter Union (FAU), in der sich die Kurierfahrer/innen organisieren, dem Tagesspiegel. In der Theorie sitzt man jeden Tag im Sattel und bringt gutes Essen unter die Leute. Doch die Realität sind nicht so rosig aus, weiß Melzer: „Viele würden gerne dabeibleiben, wenn die Konditionen besser wären.“"

Read the original story
Stronger together

Click here to get to the FAU Berlin's English membership formThe FAU Berlin is an independent grassroots union. It is part of the German Free Workers' Union (FAU) federation. Join us, take part, get active.

#coronafaq

COVID-19 FAQ

Intro and advice
Introductory seminar: FAU – How does it work? - Cancelled until further notice.
Open FAU office: Cancelled until further notice.
union help desk: always on the 2. and 4. Friday of the month, 6:30 – 7:30 PM.
Please read first!
Tenant rights help desk: Cancelled until further notice.
Advice for worker and business collectives: See the advice page (german) of the union coop // federation.
Follow us on...
Donations welcome

Name: Allgemeines Syndikat Berlin
IBAN: DE45 1605 0000 3703 0017 11
BIC: WELA DE D1 PMB
Reason for payment: Donation