Skip to content. | Skip to navigation

Sections
You are here: Home / MinijobberInnen haben auch Rechte!

MinijobberInnen haben auch Rechte!

Published on Jun 12, 2013 Tags: , ,
Am Freitag, den 7.6 kam es zu einer ersten Aktion vor Party Rent Berlin in einem Gewerbegebiet in Berlin-Wedding. Solidarische GewerkschafterInnen der FAU Berlin unterstützten einen Mitarbeiter des Verleihers von Veranstaltungszubehör, der getreu dem Unternehmensmotto "We create atmosphere" die Atmosphäre für MinijobberInnen im Betrieb verbessern wollte.
MinijobberInnen haben auch Rechte!

GewerkschafterInnen verteilen Infos für MinijobberInnen vor Party Rent Berlin

Hintergrund ist ein Arbeitskonflikt wegen kalter Kündigung des Gewerkschaftsmitgliedes (Mitteilung, dass es keine Arbeit mehr für den Kollegen geben würde), die erst durch die Intervention der Gewerkschaft zu einer ordentlichen und damit fristgerechten Kündigung führte. Damit kann der Kollege zumindest bis zum regulären Beschäftigungsende weiterhin seinen ihm zustehenden Lohn einfordern. Außerdem wehrt sich der Kollege mit Hilfe seiner Gewerkschaft auch gegen die Kündigung an sich.

Bei Party Rent Berlin arbeitet ein nicht unerheblicher Teil als MinijobberInnen. Deshalb hat sich die Sektion Bau und Technik der FAU Berlin mit der Minijob-AG der Anarcho-Syndikalistischen Jugend zusammengetan und auch deren Kampagnen-Flyer „Jung und billig?! – Gegen Ausbeutung im Minijob“ an Beschäftigte und PassantInnen verteilt.

Mehr Informationen:

Stronger together

Click here to get to the FAU Berlin's English membership formThe FAU Berlin is an independent grassroots union. It is part of the German Free Workers' Union (FAU) federation. Join us, take part, get active.

#coronafaq

COVID-19 FAQ

Intro and advice
Introductory seminar: FAU – How does it work? - Cancelled until further notice.
Open FAU office: Cancelled until further notice.
union help desk: always on the 2. and 4. Friday of the month, 6:30 – 7:30 PM.
Please read first!
Tenant rights help desk: Cancelled until further notice.
Advice for worker and business collectives: See the advice page (german) of the union coop // federation.
Follow us on...
Donations welcome

Name: Allgemeines Syndikat Berlin
IBAN: DE45 1605 0000 3703 0017 11
BIC: WELA DE D1 PMB
Reason for payment: Donation