Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Gewerkschaftliche Beratung an der TU Berlin

Gewerkschaftliche Beratung an der TU Berlin

Veröffentlicht am 02.06.2015 Kategorien: ,
Die Bildungssektion der FAU Berlin bietet neuerdings gewerkschaftliche Beratungsgespräche an der TU Berlin an. Egal ob Studijob, WiMi oder SoMi, wir geben euch Hilfestellung und zeigen Möglichkeiten auf um eure Rechte gewerkschaftlich durchzusetzen.
Gewerkschaftliche Beratung an der TU Berlin

AStA TU Berlin

Die Beratungsgespräche wenden sich an alle Lohnabhängigen in und bei der Uni. Jeden 2. Montag im Monat stehen euch Gewerkschafter*innen von 15:30 bis 17:00 Uhr für alle Fragen rund um eure Arbeit zur Verfügung.

    Dies betrifft zum Beispiel Punkte wie:

      * Ausstehende Löhne

      * Schikanen

      * Urlaub

      * Gewerkschaftliche Organisation im Betrieb

      * Kündigungen

      * Probearbeit

      * Dienstpläne

      * Minijobs   

      * Praktika

Bei dringenden Problemen wie Kündigungen oder wenn ihr montags keine Zeit findet, könnt ihr uns auch unter der Mailadresse faub-beratung@fau.org erreichen. Beachtet außerdem unsere weiteren Beratungsangebote, sowie die des AStA, welche ihr unter asta.tu-berlin.de/service findet. 

*Jeden 2. Montag im Monat, 15:30-17:00 Uhr in den Räumen des AStA TU*

(Gebäude TK); Straße des 17. Juni 135, D-10623 Berlin

Die kämpferische Gewerkschaft

Einfach ausfüllen und abschicken: Hier geht's zum MitgliedsantragDie FAU Berlin ist eine un­abhängige Basis­gewerkschaft. Sie ist bundesweit in der Gewerkschaftsföderation FAU organisiert. Tretet bei, bringt euch ein, werdet aktiv.

#deliverunion

Deliverunion Banner

Einstieg und Beratung
Infoveranstaltung: FAU – Wie funk­tioniert das? Immer am 1. Freitag im Monat, 19.00 Uhr.
Offenes FAU-Lokal: Jeden Freitag, 17–20.00 Uhr.
Gewerkschaftliche Beratung: Immer am 2. und 4. Freitag im Monat, 17–18.00 Uhr. Anmeldungen bitte vorab per E-Mail an .
MieterInnenberatung: Immer am 4. Montag im Monat, 18–19.00 Uhr. In Kooperation mit Rechtsanwältin Carola Handwerg.
Offene Beratung für Kollektivbetriebe: Siehe die Beratungs-Seite der union coop // föderation.
Mall of Shame

Banner Mall of Shame

Petition: change.org
Alle Meldungen: berlin.fau.org/mall

Folge uns via...
Spenden willkommen

Konto-Inh.: Allgemeines Syndikat Berlin
IBAN: DE45 1605 0000 3703 0017 11
BIC: WELA DE D1 PMB
Verwendungszweck: Spende