Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Online-Buchvorstellung - Frédéric Valin: Pflegeprotokolle

Online-Buchvorstellung - Frédéric Valin: Pflegeprotokolle

Veröffentlicht am 08.01.2022 Kategorien: , ,
Donnerstag, 13.01.2022 um 20:00 Uhr | Online mit Anmeldung
Im Gesundheitssystem herrscht der Notstand. Es geht mehr um Kosten und Profite als um die Gesundheit der Leute. Von denen, die den Normalzustand im System kennen, weil sie die Care-Arbeit machen, also von Pflegekräften, Sozialarbeiter*innen und Erzieher*innen, erfährt die Öffentlichkeit viel zu wenig. Das will Frédéric Valin mit seinem Buch "Pflegeprotokolle" ändern.

Frédéric Valin, der selbst als Betreuer arbeitet, hat die Selbstisolation in der Corona-Zeit genutzt, um Kolleg*innen aus diversen Pflege- und Hilfeberufen zu befragen: Wie sind sie zu ihren Tätigkeiten gekommen? Was mögen sie daran? Welche Erfahrungen haben sie über die Zeit gemacht? Wie versuchen sie trotz der schlechten Arbeitsbedingungen gute Arbeit zu machen? Wo sind sie gescheitert? Was müsste sich dringend ändern?

21 Berichte versammelt das Buch, aus jedem einzelnen ist eine Menge zu erfahren.
Persönlich, unverstellt und reflektiert geht es zur Sache. Die Protokolle zeigen auch, dass die Kolleg*innen viel über die Nöte und Bedarfe der Klient*innen sprechen, weniger jedoch über gewerkschaftliche Organisierungsversuche. Warum fällt das Eintreten für die eigenen Interessen besonders im Care-Bereich so schwer?

Frédéric Valin wird sein Buch und einige der Protokolle vorstellen. Gemeinsam wollen wir uns darüber austauschen, welche Perspektiven sich aus den geteilten Erfahrungen ergeben, um dem Burnout im Hilfesystem zu entgehen, um unser aller Gesundheit nicht verheizen zu lassen, um kollektive Handlungsstrategien zu entwickeln.

Eine Online-Veranstaltung des Buchladens zur schwankenden Weltkugel und der Sektion Gesundheit & Soziales der FAU Berlin.

Anmeldung erforderlich per E-Mail an faub-gesoz@fau.org!

Die kämpferische Gewerkschaft

Einfach ausfüllen und abschicken: Hier geht's zum MitgliedsantragDie FAU Berlin ist eine un­abhängige Basis­gewerkschaft. Sie ist bundesweit in der Gewerkschaftsföderation FAU organisiert. Tretet bei, bringt euch ein, werdet aktiv.

Wir kommen wieder!

Die FAU Berlin befindet sich gerade in einer Neustrukturierungsphase! Das bedeutet, dass wir einige unserer öffentlichen Aktivitäten herunterfahren, um uns auf die künftige Strategiefindung zu konzentrieren. Während dieser Zeit werden wir unsere Mitglieder selbstverständlich weiterhin unterstützen. Wenn du als Mitglied Hilfe brauchst, dann kannst du dich gern an deine Sektion/Betriebsgruppe wenden - oder du schaust einfach freitags im offenen Lokal vorbei!

Einstieg und Beratung
Für die Einführung von Neumitgliedern sind die Sektionen oder Betriebsgruppen verantwortlich – fragt dort nach!
Immer am 4. Freitag im Monat gibt es Einführungen für Mitglieder, die keiner Sektion oder Betriebsgruppe angehören. Anmeldung unter .
Offenes FAU-Lokal: Freitags, 17.00–20.00 Uhr.
Gewerkschaftliche Beratung: immer am 2. und 4. Freitag im Monat, 18.30–19.30 Uhr.
Bitte zuerst lesen!
Offene Beratung für Kollektivbetriebe: Siehe die Beratungs-Seite der union coop // föderation.
Veranstaltungen / Termine
Weitere Termine
Folge uns via...
Spenden willkommen

Konto-Inh.: Allgemeines Syndikat Berlin
IBAN: DE45 1605 0000 3703 0017 11
BIC: WELA DE D1 PMB
Verwendungszweck: Spende