Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Aufruf zur Deliverunion-Demo am 24. Januar um 14:30 Uhr

Aufruf zur Deliverunion-Demo am 24. Januar um 14:30 Uhr

Veröffentlicht am 17.01.2018
Die Verhandlungen mit Foodora sind gescheitert und Deliveroo versucht nach wie vor, die Forderungen ihrer Arbeiter*innen zu ignorieren. Höchste Zeit also, wieder aktiv zu werden!

Wir fahren auf unseren eigenen Fahrrädern bei jedem Wetter für Deliveroo und Foodora durch die Stadt; zusätzlich müssen wir auch noch unsere Reparaturen selbst bezahlen. Auf Druck der Deliverunion-Kampagen mussten beide Unternehmen schon zugeben, dass das nicht fair ist. Trotzdem bieten sie uns keine echte Lösung!

Nächste Woche bringen wir unseren Protest deshalb direkt vor ihre Haustür - zusammen mit einer besoneren Lieferung: Allen alten Fahrradteilen, die wir im Laufe der letzten Monate ersetzen mussten!

Wir rufen alle Fahrer*innen und Unterstützer*innen dazu auf, mitzumachen! Wir treffen uns

 am 24. Januar um 14:30 Uhr

vor dem Delivery Hero Hauptquartier in der Oranienburger Str. 70



Bringt euren Fahrradschrott mit und seid laut!

Solidarische Grüße,

Die Deliverunion AG

 

Die kämpferische Gewerkschaft

Einfach ausfüllen und abschicken: Hier geht's zum MitgliedsantragDie FAU Berlin ist eine un­abhängige Basis­gewerkschaft. Sie ist bundesweit in der Gewerkschaftsföderation FAU organisiert. Tretet bei, bringt euch ein, werdet aktiv.

#deliverunion

Deliverunion Banner

Einstieg und Beratung
Infoveranstaltung: FAU – Wie funk­tioniert das? Immer am 1. Freitag im Monat, 19.00 Uhr.
Offenes FAU-Lokal: Jeden Freitag, 17–20.00 Uhr.
Gewerkschaftliche Beratung: Immer am 2. und 4. Freitag im Monat, 17–18.00 Uhr. Anmeldungen bitte vorab per E-Mail an .
MieterInnenberatung: Immer am 4. Montag im Monat, 18–19.00 Uhr. In Kooperation mit Rechtsanwältin Carola Handwerg.
Offene Beratung für Kollektivbetriebe: Siehe die Beratungs-Seite der union coop // föderation.
Mall of Shame

Banner Mall of Shame

Petition: change.org
Alle Meldungen: berlin.fau.org/mall

Folge uns via...
Spenden willkommen

Konto-Inh.: Allgemeines Syndikat Berlin
IBAN: DE45 1605 0000 3703 0017 11
BIC: WELA DE D1 PMB
Verwendungszweck: Spende