Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / In Gründung: Sektion Medien

In Gründung: Sektion Medien

Veröffentlicht am 15.10.2012 Kategorien: ,
An alle Berliner MedienarbeiterInnen. Für MedienarbeiterInnen gibt es in der FAU Berlin nun einen neuen Anlaufpunkt. Mehrere KollegInnen aus der Medienbranche haben sich zu einer Initiative zusammengeschlossen, die auf die Gründung einer Sektion Medien hinarbeitet. Diese soll offiziell im Januar 2013 erfolgen. Interessierten, die sich in die Vorbereitungen mit einbringen wollen, steht die Initiative schon jetzt offen.

Die Sektion soll Hilfe und Schutz bei individuellen und kollektiven Arbeitskonflikten bieten, ob ausstehende Honorare oder betriebliche Probleme. Sie soll auch ein Raum sein, in dem sich MedienarbeiterInnen über ihre spezielle Situation austauschen können. Gerade der Medienbereich stellt Gewerkschaften vor besondere Herausforderungen: der allgemeine Umbruch durch die Digitalisierung, die hohe Quote an Freelancern ohne (festen) Arbeitsvertrag, die virtuelle Organisation der Arbeit, bei der viele keinen gemeinsamen Arbeitsplatz haben... Im Vordergrund unserer zukünftigen Arbeit soll daher die Entwicklung neuer gewerkschaftlicher Handlungsansätze stehen.

Wenn Du Interesse an der Initiative hast, wende Dich einfach an faub-medien@fau.org

Wer kann sich angesprochen fühlen?

Die Sektion wendet sich an alle Beschäftigten und Freelancer im Medienbereich. Dazu zählen wir das Presse- und Verlagswesen einschließlich seiner Vertriebsstrukturen, die Rundfunkanstalten, Webpublikationen und Social Media sowie den Werbe- und PR-Bereich. Wenn Du in oder für diese Branche arbeitest, bist du bei uns richtig. Sei es als JournalistIn, RedakteurIn, AutorIn, ÜbersetzerIn, LektorIn, LayouterIn, FotografIn oder IllustratorIn. Sei es als AdministratorIn, TechnikerIn, Büro- oder Reinigungskraft, VertriebsassistentIn, VertreterIn, ZeitschriftenverkäuferIn, BuchhändlerIn, WerbetexterIn oder BloggerIn. Auch als derzeit erwerblose/r MedienarbeiterIn bist Du bei uns willkommen.

Die kämpferische Gewerkschaft

Einfach ausfüllen und abschicken: Hier geht's zum MitgliedsantragDie FAU Berlin ist eine un­abhängige Basis­gewerkschaft. Sie ist bundesweit in der Gewerkschaftsföderation FAU organisiert. Tretet bei, bringt euch ein, werdet aktiv.

#deliverunion

Deliverunion Banner

Einstieg und Beratung
Infoveranstaltung: FAU – Wie funk­tioniert das? Immer am 1. Freitag im Monat, 19.00 Uhr.
Offenes FAU-Lokal: Jeden Freitag, 17–20.00 Uhr.
Gewerkschaftliche Beratung: Immer am 2. und 4. Freitag im Monat, 17–18.00 Uhr. Anmeldungen bitte vorab per E-Mail an .
MieterInnenberatung: Immer am 4. Montag im Monat, 18–19.00 Uhr. In Kooperation mit Rechtsanwältin Carola Handwerg.
Offene Beratung für Kollektivbetriebe: Siehe die Beratungs-Seite der union coop // föderation.
Mall of Shame

Banner Mall of Shame

Petition: change.org
Alle Meldungen: berlin.fau.org/mall

Folge uns via...
Spenden willkommen

Konto-Inh.: Allgemeines Syndikat Berlin
IBAN: DE45 1605 0000 3703 0017 11
BIC: WELA DE D1 PMB
Verwendungszweck: Spende