Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Veranstaltungsprogramm der FAU Berlin im Januar 2011

Veranstaltungsprogramm der FAU Berlin im Januar 2011

Veröffentlicht am 01.01.2011 Kategorie:
Fr. 07.01. [19.00 Uhr]
INFO: „FAU - WIE FUNKTIONIERT DAS?“
Fr. 14.01. [19.00 Uhr]
DISKO: „SEX WORKS“
Fr. 21.01. [19.00 Uhr]
KINO: „LIVE NUDE GIRLS UNITE!“
Fr. 28.01. [19.00 Uhr]
INFO: „WIKILEAKS UND DIE FREIEN INFORMATIONEN“

Fr. 07.01. [19.00 Uhr]
INFO: „FAU - WIE FUNKTIONIERT DAS?“
Wie ist die FAU – lokal in Berlin, bundesweit sowie international – organisiert und vernetzt? Was macht eine syndikalistische Gewerkschaft überhaupt aus? Warum ist die FAU nicht einfach eine weitere Gewerkschaft? Einführung für Neumitglieder und Interessierte.

Fr. 14.01. [19.00 Uhr]
DISKO: „SEX WORKS“
Diskussion über Prostitution im Kontext von Prekarisierung und Globalisierung. Mit Simone Kellerhoff (Hydra), Ralf Rötten (Querstrich) & Nivedita Prassad (BanYing). Moderation: Holger Marcks (Direkte Aktion). Release der neuen DA mit Themenschwerpunkt Sexarbeit.

Fr. 21.01. [19.00 Uhr]
KINO: „LIVE NUDE GIRLS UNITE!“
Witziger, subversiver und mitreißender Film über Stripperinnen in San Francisco, die sich organisieren und für ihre Rechte kämpfen. Die wahre Geschichte über den ersten gewerkschaftlich organisierten Strip-Club in den USA. USA 2000, 75 Min., im Original (englisch).

Fr. 28.01. [19.00 Uhr]
INFO: „WIKILEAKS UND DIE FREIEN INFORMATIONEN“
WikiLeaks ist seit der Veröffentlichung von US-Diplomatenprotokollen in aller Munde, häufig in Verbindung mit Themen wie Verschwörung, Kryptoanarchismus, Cyberaktivismus usw. Zwei Filme sollen einen ersten Einblick in das Thema bieten. Anschließend Diskussion.

Im (neuen) FAU-Lokal

Lottumstr. 11
10119 Berlin (P´Berg)
Nahe U2 Senefelderplatz, U2 Rosa-Luxemburg-Platz oder U8 Rosenthaler Platz

Die kämpferische Gewerkschaft

Einfach ausfüllen und abschicken: Hier geht's zum MitgliedsantragDie FAU Berlin ist eine un­abhängige Basis­gewerkschaft. Sie ist bundesweit in der Gewerkschaftsföderation FAU organisiert. Tretet bei, bringt euch ein, werdet aktiv.

#coronafaq

COVID-19 FAQ

Einstieg und Beratung
Infoveranstaltung: FAU – Wie funk­tioniert das? Findet bis auf Weiteres nicht statt.
Offenes FAU-Lokal: Findet bis auf Weiteres nicht statt.
Gewerkschaftliche Beratung: immer am 2. und 4. Freitag im Monat, 18.30 Uhr – 19.30 Uhr.
Bitte zuerst lesen!
MieterInnenberatung: Findet bis auf Weiteres nicht statt.
Offene Beratung für Kollektivbetriebe: Siehe die Beratungs-Seite der union coop // föderation.
Veranstaltungen / Termine
Weitere Termine
Folge uns via...
Spenden willkommen

Konto-Inh.: Allgemeines Syndikat Berlin
IBAN: DE45 1605 0000 3703 0017 11
BIC: WELA DE D1 PMB
Verwendungszweck: Spende