Skip to content. | Skip to navigation

Sections
You are here: Home / Termine November/Dezember

Termine November/Dezember

Published on Dec 30, 2008 Tag:
Fr. 12.12 [19.30 Uhr]
Kulturabend:
Allerlei von und über Joe Hill
"Trauert nicht um mich, organisiert euch" waren eine der letzten Worte
des 1915 in den USA hingerichteten Gewerkschaftsaktivisten und
Liedermachers Joe Hill. Der Anarchist und IWW-Organizer wurde nach
seiner Exekution zum Stoff von Legenden, seine Folksongs wurden
überregional bekannt. Begleitet von Musik von und über den
Arbeiteragitator gibt es eine Einführung und Bilderschau zu seiner
Person. Im Anschluss folgt für alle unersättlich Interessierten noch der
Spielfilm "Joe Hill" von Bo Widerberg (1971).
[Veransstaltungsort: FAU-Lokal, Straßburger Str. 38, Berlin-P'berg, U2 Senefelderplatz]

Fr. 28.11. [20.00 Uhr]
Info- und Diskussion:
Der freie Fall der Kräfte - Privatisierung und Verstaatlichung gestern und heute
Nicht erst seit der Finanzkrise beginnt der neoliberale Nimbus vom freien
Markt zu brechen. Schon zuvor setzte in einigen Ländern eine Rückkehr zu
stärkerem staatlichen wirtschaftlichen Engagement ein, nachdem sich dort
die Auswirkungen der Privatisierungspolitik gezeigt hatten. In der
Veranstaltung sollen das Verhältnis von regulierterter und deregulierter
Wirtschaft in Geschichte und Gegenwart beleuchtet und die Konsequenzen der
neoliberalen Privatisierungspolitik aufgezeigt werden. Dabei steht auch
die Frage im Raum, welche Handlungsperspektiven sich für uns im
Spannungsfeld von privater und staatlicher Wirtschaft ergeben.
Referent: Holger Marcks
[Veransstaltungsort: FAU-Lokal, Straßburger Str. 38, Berlin-P'berg, U2 Senefelderplatz]

Fr. 12.12 [19.30 Uhr]
Kulturabend:
Allerlei von und über Joe Hill
"Trauert nicht um mich, organisiert euch" waren eine der letzten Worte
des 1915 in den USA hingerichteten Gewerkschaftsaktivisten und
Liedermachers Joe Hill. Der Anarchist und IWW-Organizer wurde nach
seiner Exekution zum Stoff von Legenden, seine Folksongs wurden
überregional bekannt. Begleitet von Musik von und über den
Arbeiteragitator gibt es eine Einführung und Bilderschau zu seiner
Person. Im Anschluss folgt für alle unersättlich Interessierten noch der
Spielfilm "Joe Hill" von Bo Widerberg (1971).
[Veransstaltungsort: FAU-Lokal, Straßburger Str. 38, Berlin-P'berg, U2 Senefelderplatz]

Stronger together

Click here to get to the FAU Berlin's English membership formThe FAU Berlin is an independent grassroots union. It is part of the German Free Workers' Union (FAU) federation. Join us, take part, get active.

#coronafaq

COVID-19 FAQ

Intro and advice
Introductory seminar: FAU – How does it work? - Cancelled until further notice.
Open FAU office: Cancelled until further notice.
Labour rights help desk: always on the 2. and 4. Friday of the month, 6:30 – 7:30 PM.
Please pre-register: faub-beratung@fau.org.
Tenant rights help desk: Cancelled until further notice.
Advice for worker and business collectives: See the advice page (german) of the union coop // federation.
Mall of Shame

Banner Mall of Shame

Petition: change.org
Alle Meldungen: berlin.fau.org/mall

Follow us on...
Donations welcome

Name: Allgemeines Syndikat Berlin
IBAN: DE45 1605 0000 3703 0017 11
BIC: WELA DE D1 PMB
Reason for payment: Donation