Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Mitglied werden

Mitglied werden

Den Mitgliedsantrag einfach ausfüllen und abschicken. (Alternativ kann man der FAU Berlin auch bei der Vollversammlung jeden 2. Sonntag im Quartal, 14 Uhr, beitreten. Über Anträge wird zwischen den Vollversammlungen elektronisch entschieden.)

Zum Ausdrucken

Den Mitgliedsantrag gibt es hier auch als PDF-Datei zum Ausdrucken und Einsenden per Brief / Fax.

 

English version

For an English version of the membership application click here.

Voraussetzungen:

  • Ich bin ArbeiterIn. Gemeint sind alle Erwerbstätigen, Erwerbslosen, Lohnabhängigen, (Schein‑)Selbständigen, Auszubildenden und RentnerInnen.
  • Ich bin kein/e ArbeitgeberIn. D.h. ich habe nicht die Möglichkeit, ArbeiterInnen einzustellen oder zu entlassen.
  • Ich übe keine Tätigkeiten aus, die im Widerspruch zu den Zwecken und Zielen der FAU stehen.
  • Ich unterstütze die Grundsätze der FAU und werde mich ihren Strukturen/Beschlüssen entsprechend verhalten.

 

Mittelpunkt von Arbeit und Leben in Potsdam?

Aus der FAU Berlin heraus hat sich 2020 ein eigenständiges Syndikat in Potsdam gegründet. Trete dort bei!

Ich möchte Mitglied werden ab: Kann z.B. der kommende Monat sein.
. .  
Persönliche Daten
Die Angaben werden vertraulich behandelt!
Beschäftigungsdaten
Bitte unbedingt ausfüllen – dies sind wichtige Informationen für deine neue Gewerkschaft!
Art


Mitgliedsbeitrag

Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliedsbeitrag beträgt pro Monat 1 % des regelmäßigen monatlichen Bruttoverdienstes. Der Mindestbeitrag beträgt 2,50 Euro monatlich. Bei ökonomischen Notlagen kann der Beitrag gestundet werden.

Die Beiträge können per Dauerauftrag, Lastschrift oder in bar entrichtet werden. In jedem Fall müssen die Beitragszahlungen im Mitgliedsausweis quittiert werden.

Ich zahle  



Bankverbindung Angaben, falls du angegeben hast, per Lastschrift zu zahlen:
Come as a Friend
Come as a Friend Trage hier den vollen Namen oder die Mitgliedsnummer eines Gewerkschaftsmitglieds ein, das du kennst oder das Deine Bezugsperson im Betrieb ist. Mit dieser Angabe stimmst Du zu, dass die angegebene Person über Deinen Antrag informiert wird und auf elektronischem Wege Deinen Rufnamen und Email-Adresse erhält, um Kontakt mit Dir aufzunehmen. Die Angabe hilft Dir beim schnelleren Einstieg in die Gewerkschaft und ist freiwillig:
Was passiert jetzt?
Was passiert jetzt?

Mit der Einsendung des Antrags erkläre ich mich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der auf diesem Formular abgefragten personenbezogenen Daten durch die FAU Berlin zur Mitgliederverwaltung im Wege der elektronischen Datenverarbeitung einverstan­den. Mein Rufname, Tätigkeit, Betrieb und E-Mail-Adresse werden an die für mich verantwortliche Basisstruktur weitergeleitet.

Mir ist bekannt, dass der Aufnahmeantrag ohne diese Einverständnis nicht bearbeitet werden kann.

Was passiert jetzt?

  1. Das Sekretariat wird dir den Eingang des Mitgliedsantrags bestätigen.
  2. Danach wird eine zuständige Struktur über deinen Antrag entscheiden und du erhältst eine weitere Benachrichtigung mit Informationen zu deiner Mitgliedschaft. Bis dahin musst du keine Beiträge zahlen.

 

Alle Daten werden verschlüsselt übertragen und vertraulich behandelt.

Die kämpferische Gewerkschaft

Einfach ausfüllen und abschicken: Hier geht's zum MitgliedsantragDie FAU Berlin ist eine un­abhängige Basis­gewerkschaft. Sie ist bundesweit in der Gewerkschaftsföderation FAU organisiert. Tretet bei, bringt euch ein, werdet aktiv.

Wir kommen wieder!

Die FAU Berlin befindet sich gerade in einer Neustrukturierungsphase! Das bedeutet, dass wir einige unserer öffentlichen Aktivitäten herunterfahren, um uns auf die künftige Strategiefindung zu konzentrieren. Während dieser Zeit werden wir unsere Mitglieder selbstverständlich weiterhin unterstützen. Wenn du als Mitglied Hilfe brauchst, dann kannst du dich gern an deine Sektion/Betriebsgruppe wenden - oder du schaust einfach freitags im offenen Lokal vorbei!

Einstieg und Beratung
Für die Einführung von Neumitgliedern sind die Sektionen oder Betriebsgruppen verantwortlich – fragt dort nach!
Immer am 4. Freitag im Monat gibt es Einführungen für Mitglieder, die keiner Sektion oder Betriebsgruppe angehören. Anmeldung unter .
Offenes FAU-Lokal: Freitags, 17.00–20.00 Uhr.
Gewerkschaftliche Beratung: immer am 2. und 4. Freitag im Monat, 18.30–19.30 Uhr.
Bitte zuerst lesen!
Offene Beratung für Kollektivbetriebe: Siehe die Beratungs-Seite der union coop // föderation.
Veranstaltungen / Termine
Weitere Termine
Folge uns via...
Spenden willkommen

Konto-Inh.: Allgemeines Syndikat Berlin
IBAN: DE45 1605 0000 3703 0017 11
BIC: WELA DE D1 PMB
Verwendungszweck: Spende