Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Sie sind hier: Startseite

Suchergebnisse

24 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp














Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Veranstaltungsreihe Frauen*Kampftag
Als Anarcha-Syndikalist*innen präsentieren wir stolz unsere Veranstaltungsreihe rund um den internationalen Frauen*Kampftag am 8.März 2019.
Veranstaltungsreihe: Occupy. Resist. Produce & Organize. Coop. Consume.
Im Rahmen der diesjährigen Wandelwoche kann die union coop // föderation etwas besonderes anbieten: Unter dem Titel »Occupy. Resist. Produce & Organize. Coop. Consume. Wege in solidarisches Wirtschaften – Vom Arbeitskampf zum Konsum« finden zwei spannende Veranstaltungen mit Kolleg*innen der rückeroberten Fabriken Scop-Ti (Marseille) und Vio.Me (Thessaloniki) statt. Flankiert wird das ganze von der dritten Ausgabe des DirektKonsum, bei dem ihr euch mit passenden Produkten versorgen könnt.
Was bedeutet Unabhängigkeit (für wen)? – Nationalismus und Emanzipation in Katalonien
Menschen die an einem Referendum teilnehmen wollten wurden am 1. Oktober 2017 in Katalonien von Polizeieinheiten verprügelt. Hans Laubek war an diesem Tag und während des darauf folgenden Generalstreiks am 3. Oktober in Barcelona sowohl mit Aktivist*innen der linksrevolutionären und nationalistischen Partei CUP als auch der syndikalistischen Gewerkschaft CNT unterwegs. Er wird von seinen Erfahrungen und Eindrücken berichten und anschließend für Fragen und Diskussion zur Verfügung stehen.
Existiert in Termine
Press Clip Zarte Ansätze
Artikel über die internationale Vernetzung prekärer Arbeiter*innen, Aktivist*innen und Basisgewerkschaften im Transnationalen Streikbündnis, am Beispiel von Amazon und den Lieferdiensten Foodora und Deliveroo.
Existiert in Presse / Pressespiegel