Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Sie sind hier: Startseite

Suchergebnisse

23 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp














Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Press Clip Rumänische Spargelstecher im Streik
Artikel über den Konflikt um Lohnzahlungen an migrantische Arbeiter*innen auf einem Spargelhof im Rheinland
Existiert in Presse / Pressespiegel
Press Clip D source code Gemeinschaft organisieren gegen die AfD
Beitrag zur Debattenserie "Bewegt Euch!" des nd über Perspektiven einer breiten links-gewerkschaftlichen und basisorientierten Bewegung mit konkreten Aktionen vor Ort als Mittel auch gegen braun-blau-autoritäre Strömungen
Existiert in Presse / Pressespiegel
Veranstaltungsreihe: Occupy. Resist. Produce & Organize. Coop. Consume.
Im Rahmen der diesjährigen Wandelwoche kann die union coop // föderation etwas besonderes anbieten: Unter dem Titel »Occupy. Resist. Produce & Organize. Coop. Consume. Wege in solidarisches Wirtschaften – Vom Arbeitskampf zum Konsum« finden zwei spannende Veranstaltungen mit Kolleg*innen der rückeroberten Fabriken Scop-Ti (Marseille) und Vio.Me (Thessaloniki) statt. Flankiert wird das ganze von der dritten Ausgabe des DirektKonsum, bei dem ihr euch mit passenden Produkten versorgen könnt.
Veranstaltungsreihe Frauen*Kampftag
Als Anarcha-Syndikalist*innen präsentieren wir stolz unsere Veranstaltungsreihe rund um den internationalen Frauen*Kampftag am 8.März 2019.
FAU Berlin solidarisch mit Jasic-Arbeiter*innen im chinesischen Shenzen
Solidarisierung der FAU Berlin mit den chinesischen Jasic-Arbeiter*innen und ihren Unterstützer*innen im Zuge eines Veranstaltungsberichts über den gravierenden Angriff auf die Gewerkschaftsfreiheit der Arbeiter*innen.
Der Kampf der Jasic-Arbeiter*innen im chinesischen Shenzen
Infoveranstaltung zum Kampf der Jasic-Arbeiter*innen und ihrer Unterstützer*innen
Existiert in Termine
Solidarität mit dem Gefangenenstreik gegen die Knastsklaverei in den USA!
Von den Solidaritätsgruppen Jena, Leipzig, Berlin und Köln der Gefangenen-Gewerkschaft, unterstützt von der FAU-IKA. Kundgebung am Dienstag, 21. August 2018, 17 Uhr vorm US-Konsulat in Leipzig Im Gefängnissystem der USA werden um die zwei Millionen Menschen, davon überproportional viele Nicht-Weiße (People of Color) und Migrant_innen, festgehalten und ausgebeutet. Knapp die Hälfte von ihnen wird gemäß der US-Verfassung zum Arbeiten gezwungen. Es handelt sich dabei also um nichts weniger als die moderne Fortführung der Sklaverei.
Solidarität mit den Angeklagten der J20!
Am 20. Januar 2017 reisten Tausende von Menschen nach Washington DC, um gegen die Amtseinführung von Donald Trump zu protestieren. Hunderte nahmen an einer antikapitalistischen und antifaschistischen Kundgebung teil, die von Disrupt J20 organisiert wurde. Fast 200 Teilnehmer des Disrupt J20 Protestes wurden wegen "Aufruhr" und "Verschwörung zum Aufstand" angeklagt. Sie sind dadurch mit Freiheitsstrafen von bis zu 60 Jahren konfrontiert.
Syndikalistische Perspektiven in Katalonien
Informativer Sonntags-Brunch über die aktuelle Situation in Katalonien aus anarchosyndikalistischer Perspektive. Brunch beginnt um 11:30 Uhr, die Veranstaltung um 12:30 Uhr. (Der Veranstaltungsort wurde ins besetzte TU-Audimax verlegt und der Anfang um eine halbe Stunde verschoben, um allen Leute trotzdem die Teilnahme zu ermöglichen.)
Existiert in Termine
Gründung der Internationalen Arbeiter*innen Konföderation (IAK) in Parma
Am 13. Mai 2018 wurde unter minutenlangem Applaus die Gründung der internationalen Gewerkschaftskonföderation IAK in Parma (Italien) vollzogen. Delegierte aus sieben Ländern hatten sich drei Tage über Statuten und Arbeitsschwerpunkte verständigt, um dem globalisierten Kapitalismus und den autoritären Entwicklungen in Europa und den Amerikas endlich eine kämpferische Internationale syndikalistischer Gewerkschaften entgegenzustellen.