Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Sie sind hier: Startseite

Suchergebnisse

284 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp














Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Filmvorführung: The Factory is Ours!
(Croatia, 2016, 45', OmU, Vedrana Pribačić)
Existiert in Termine
Infoveranstaltung: Give Garment Workers a Voice!
Podiumsdiskussion
Existiert in Termine
Info: FAU – wie funktioniert das?
Wie ist die FAU – lokal in Berlin, bundesweit sowie international – organisiert und vernetzt? Was macht eine syndikalistische Gewerkschaft überhaupt aus? Warum ist die FAU nicht einfach eine weitere Gewerkschaft? Einführung für Neumitglieder und Interessierte.
Existiert in Termine
Soli: FAU-Tresen
Solitresen zugunsten der Gewerkschaftsarbeit der FAU Berlin. Mit kühlen Getränken, freiem Kicker und veganen Speisen. Immer am 2. Samstag im Monat.
Existiert in Termine
Joe Hill ain't dead – Konzert für einen Rebellen, der unsterblich wurde
Konzert mit Bernd Köhler & Blandine Bonjour (Mannheim), Atze Wellblech (Berlin), The Overall Brigade (Köln), Sons of Hanzo (Salt Lake City) und G-Town Johnny (Göttingen)
Existiert in Termine
Buchvorstellung "Ein Streik steht, wenn mensch ihn selber macht"
Arbeitskämpfe im Spätkauf, Gefangene gründen eine Gewerkschaft: in der letzten Zeit wurden Arbeitskämpfe in Sektoren bekannt, die gemeinhin als schwer oder gar nicht organisierbar galten.
Existiert in Termine
Economia Col·lectiva - Europas letzte Revolution (OmU)
Economia col·lectiva. L'última revolució d'Europa, ES 2014, 66 min, Regie: Eulàlia Comas Deutschland-Premiere in Anwesenheit der Regisseurin Eulàlia Comas
Existiert in Termine
How can we use the workplace as a platform for antifascism?
This event is hosted by the Foreigners' Section of the FAU Berlin
Existiert in Termine
Info: FAU – wie funktioniert das?
Einführung für Neumitglieder und Interessierte
Existiert in Termine
Historische Kontinuitäten: Sozial-rassistische, kriminalisierende "Armutsdebatte" und das Konstrukt vom „Sozialmissbrauch“
mit Dirk Stegemann (AK Marginalisierte)
Existiert in Termine