Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Sie sind hier: Startseite

Suchergebnisse

23 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp














Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Radikale Arbeitszeitverkürzung als konkrete feministische Forderung
Die Forderung nach Arbeitszeitverkürzung schließt nicht nur an gewerkschaftliche Forderungen der Vergangenheit an, sondern setzt gleichzeitig neue Maßstäbe in Sachen Gleichberechtigung in der Arbeitsteilung und der finanziellen Sicherheit aller.
Existiert in Termine
Gastro goes Organizing!
Genossinnen aus Berlin und Dresden berichten über Arbeitskämpfe in der Gastronomie.  Von hier an wollen wir uns gemeinsam für bessere Arbeitsbedingungen (zB. gegen Sexismus am Arbeitsplatz) organisieren. Bringt Freund*innen und Kolleg*innen mit!
Existiert in Termine
Veranstaltungsreihe Frauen*Kampftag
Als Anarcha-Syndikalist*innen präsentieren wir stolz unsere Veranstaltungsreihe rund um den internationalen Frauen*Kampftag am 8.März 2019.
Die kämpferische Gewerkschaft
Als un­abhängige Basis­gewerkschaft wendet sich die FAU Berlin an alle ArbeiterInnen, sei es angestellt, selbständig, in Ausbildung, erwerbslos oder verrentet.
Auf zur Demonstration am Frauen*kampftag am 8. März!
Der Frauen*kampftag am 8. März führt unsere feministischen Kämpfe zusammen und bringt sie hinaus auf die Straße. So lange das Patriarchat besteht, wird es in der Familie, im öffentlichen Raum wie auch im Arbeitsleben reproduziert. Der derzeitige Kapitalismus funktioniert nur auf Grundlage des Patriarchats.
Sächsische Verhältnisse am Frauen*kampftag: FAU Berlin verurteilt Polizeigewalt
Zum diesjährigen 8. März riefen die FAU Syndikate in Dresden und Erfurt/Jena zusammen mit feministischen- und Gefangenengruppen sowie der Gefangenengewerkschaft (GG/BO) zur Demonstration zur Frauen-JVA Chemnitz auf, um dortige gewerkschaftliche Forderungen der GG/BO zu unterstützen.
MOVIE NIGHT (deutsch + español)
'A la deriva, por los circuitos de la precariedad feminina' 'ABDRIFTEN - Über die Kreisläufe weiblicher Prekarität'
Existiert in Termine
Syndikalistischer Feminismus gestern & heute
Am 08.03.2018 ist Frauen*kampftag. Diesen Anlass möchten wir nutzen, um feministische Kämpfe und Positionen in syndikalistischen Zusammenschlüssen genauer zu betrachten.
Existiert in Termine
Update: Syndikalistische Aktivitäten zum Frauen*kampftag 2018
Die FAU Berlin ruft ihre Mitglieder auf, sich den Demonstrationen zum Internationalen Frauen*kampftag 2018 am 8. März anzuschließen. International rufen unter anderem unsere Schwestergewerkschaften USI in Italien die CNT in Spanien Frauengeneralstreiks am 8. März auf. Auch bundesweit ruft die Intitiative Fem*FAU zur Beteiligung auf. Zudem laden wir noch einmal zu unserer Veranstaltung "Syndikalistischer Feminismus gestern & heute" am Freitag den 9. März um 19 Uhr im FAU Lokal ein.
Kommt zum FAU-Block auf den Frauen*kampftagsdemos am 7. und 8. März 2020 und lasst uns zusammen Patriarchat und Kapitalismus den Mittelfinger zeigen!
Kommt zum FAU-Block auf den Frauen*kampftagsdemos am 7. und 8. März 2020 und lasst uns zusammen Patriarchat und Kapitalismus den Mittelfinger zeigen! Feminismus braucht Klassenkampf braucht Feminismus Am 7. März in Potsdam, Treffen: 13.30 Uhr, Potsdam Hbf Am 8. März auf der All-Gender Frauen*kampftags-Demo in Berlin, Treffen: 14 Uhr, U-Bhf Leopoldplatz Und am 8. März auf der internationalistischen FLINT-Demo in Berlin, Treffen: 15 Uhr, S/U-Bhf Warschauer Straße