Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Sie sind hier: Startseite

Suchergebnisse

4 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp














Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Velogista riders are facing repression while organizing for basic rights
On Tuesday the 23rd of February a small rally was held by the FAU Berlin outside of the Cycle Logistics (which also works under the name Velogista) depot in Kreuzberg. Members of the FAU had gathered to support the worker's group at Cycle Logistics GmbH who are actively fighting for better conditions at their workplace. The employer has ignored multiple letters from the FAU asking for a collective answer to the problems and has up until this point resisted dealing with the problems in the company collectively as demanded by the worker's group.
Kündigung bei Cycle Logistics GmbH gekippt!
Die Beschäftigten der Cycle Logistics GmbH haben einen wichtigen Sieg errungen: Nach einem sechsmonatigen Gerichtsverfahren hat das Arbeitsgericht Berlin gestern die rechtswidrige Kündigung eines Genossen aufgehoben.
Wieder gegen Cycle Logistics gewonnen
Am 25.11 haben wir einen weiteren Prozess gegen Cycle Logistics vor dem Berliner Arbeitsgericht gewonnen. Der Richter hat unserem Mitglied in der Hauptsache, dass heißt bei den zu Unrecht geltend gemachten Minusstunden, Recht gegeben. Unser Mitglied bekommt seinen rechtmäßigen Lohn ausgezahlt. Die nicht gewährte Urlaubsabgeltung haben wir nicht durchsetzen können, aber alles in allem: zwei Schritte vor und einen zurück. Wie eine Metapher für das Organisieren am Arbeitsplatz.
Komm mit uns zum Arbeitsgericht!
Einer unserer Rider kämpft aktuell gegen seine unrechtmäßige Kündigung. Der Konflikt läuft seit Beginn des Jahres - nun wurde ein letzter Gerichtstermin für den 16.9. anberaumt. Hierfür brauchen wir deine Unterstützung! Komm am Gericht vorbei, trink einen Kaffee mit uns und unterstütze die Genoss*innen. Lasst uns unsere Stärke als Arbeiter*innen zeigen - und einen wahrscheinlichen Sieg bei der Aufhebung der Kündigung feiern!